Freitag, 18. Mai 2007

Alles neu macht der Mai

.. das hat sich wohl auch die Stadt Mannheim gedacht, als sie wie ich gelesen hat, dass DaimlerChrysler jetzt Daimler AG heissen soll. Und sie fragt sich (zu Recht): Warum? Vorschlag der Stadt Mannheim "Daimler-Benz". So hiess die Firma ja schon vor Chrysler. Denn merke: Daimler kam aus Stuttgart, Benz aus Mannheim. Und da sind wir wieder bei Odo Marquard: "Zukunft kommt von Herkunft" (vgl. vorvorvoriger Blogeintrag). Wir halten diesbezüglich auf dem Laufenden.

Getreu unserer Überschrift und meinem Versprechen im letzten Blog im letzten Lebensjahr, habe ich einige bahnbrechende Veränderungen an dieser Stelle vorgenommen. Die bahnbrechendste von allen sind neue Features auf diesem Blog an der rechten Seite. Da wäre zunächst einmal ein Podcast meines Booklet "CRM für KMU (?) - Für einmal keine Frage der Grösse". Man kann einfach auf die Miniatur der Titelseite klicken und bekommt einen prima Text vorgelesen und weiss danach im Grunde alles über CRM. Und wer dann noch wissen möchte, was man für ein erfolgreiches CRM benötigt, sollte einmal auf unser Kompetenzmodell (die grüngrauen Pfeile) klicken und bekommt dort ebenfalls Input. Ausprobieren!

Darüber hinaus liefert mein Provider "Blogger" und damit die zweitinnovativste Firma der Welt Google (nach Apple; wie eine neue Studie gemäss Business Week festgestellt hat) zwei tolle neue Features für den CRM Interessierten. Esten sucht uns Google nun alle neuen Nachrichten zusammen über die Stichworte "CRM", "CRM Studie" (um die neuesten Studien auch wahrzunehmen) und "Kundenbeziehung". Klasse! Aber: das ist eine automatische Abfrage. Wenn es mal nicht passt und Google statt "Customer Relationship Management" nun "Credit Risk Mastering" findet, bitte nicht verzweifel. Es ist halt nur die zweitinnovativste Firma der Welt (nach Apple!). Gleiches gilt für das andere Feature. Google sucht auch via Youtube nach Vidoes mit dem Stichwort CRM. Und da sieht man wahre Preziosen.

So: Und ausserdem bekommen die Posts eine neue Struktur. Es wird ab sofort feste Komlumnen geben. Diese heissen:

  • Launige Worte zum Einstieg: Das dient vor allem zur Begrenzung meiner oralen Inkontinenz und leitet nahtlos zu den Fakten über: nämlich ...
  • CRM Studie der Woche: Wer hat was tolles herausgefunden (bspw. dass Google die zweitinnovativste Firma der Welt ist (hinter Apple!)
  • Literaturtip für CRM Profis: Bücher, Artikel, White Papers
  • Die Kundenerfahrung der Woche: Hier werde ich - wie bis anhin - ausgewählte Ereignisse mit hohem Symbolgehalt und Rückschlusscharakter auf die Kundenmentalität einzelner Unternehmen aufzeigen. Und Freunde und Partner unseres Instituts helfen dabei. So hat beispielsweise mein Ex-Chef und heutiges Kooperationspartner Ernst Menet schöne Erfahrungen mit "Click&Buy" gemacht.
  • CRM Bonmot für hilflose Hobbygurus: Hier sammeln wir Sprüche, die man toll in Vorträgen über CRM verwenden kann und die einen ganz klasse vor Publikum dastehen lassen.

So dass ist wirklich eine Menge Neues. Bleibt mir nur dem lieben Ivo für seinen Kommentar zum vorletzten Eintrag zu danken. Dabei ist zu bemerken, dass Ivo zur Zeit an der Macquarie University Sydney studiert. Einer Universität, die auch eine sehr starke Research- und Ausbildungsgruppe für CRM hat und sicher noch eine Quelle für weitere interessante Studien zu unserem Thema ist.

Keine Kommentare: