Sonntag, 17. Oktober 2010

Zurück von Jersey mit einem Macbook, das zurück nach Jersey muss!

Launige Worte zu Einstieg: Also, wir waren eine Woche lang da. Jetzt sind wir wieder hier. Und der eine oder andere hat ja sicher schon meine Vorliebe für skurrile Situationen entdeckt. Aber das hier toppt doch einiges...


Schwachsinnserlebnis der Woche: Man stelle sich folgende Ausgangslage vor. Einchecken am Jersey International Airport. Der Typ hinter mir heisst Frank und hat sein weisses Macbook für den Security Check ausgepackt. Der Typ dahinter heisst Anthony und gehört im Gegensatz zu Frank nicht zu unserer kleinen Reisegruppe. Er hat (und das verbindet uns irgendwie mit ihm) aber das gleiche Macbook und hat das auch ausgepackt. Aus dem X-Ray kommen also zwei weisse Macbooks. Der Security Officer reicht beiden das jeweilige Laptop und sagt: "Aber nicht verwechseln..." Er sagt es auf englisch und lacht dabei. Typisch englischer Humor halt.


Was sich jedoch zu Hause herausstellt, genau bei der Aktion HAT der Officer die Laptops VERWECHSELT. Und jetzt sind wir zurück von Jersey mit einem Laptop, das wieder zurück nach Jersey muss. Das Macbook von Frank ist übrigens irgendwo in Spanien. Und für einmal war es doch segensreich, dass nicht JEDER sein Laptop passwortgesichert hat. Denn ansonsten hätten wir Anthony nie identifizieren können. 

Keine Kommentare: