Donnerstag, 13. Oktober 2011

Hafner on CRM - die Homestory und warum das 4S 4S heisst...

Launige Worte zum Einstieg: Hotelhopping und Warum das 4S 4S heisst...
Das tolle an 5Sterne-Hotels ist, dass man sich nach Sonnenuntergang (am Gardasee grad gegen 16 Uhr 30, weil dann da ein Berg kommt, nun ja, der ist vielleicht vorher schon da, aber die Sonne wandert ja, bzw. die Erde dreht Sicht, aber das wussten wir ja schon vorher!) vom Pool an die Bar schleppt. Na gut, erst ins Zimmer, da die Temperatur von 26 auf 15 Grad fällt (wegen des Berges, der Sonne und der Erde!) und man nen Pulli braucht! Aber dann zur Bar und da gibt's WLAN und man kann bloggen...  

Bisschen viel Apple in letzter Zeit, oder? Macht aber nix. So eine Kadenz von Ereignissen gibt es da ja auch nicht alle Tage. Denn: Es gab nur einen Steve Jobs und der ist tot. Und das ist schade. Und daher heisst das iPhone 4S wohl auch 4S = Fo(u)r Steve. (Danke Frank, war mir neu!) Genug der Worte,  weiter zur

CRM Homestory: Nils eifert Phil nach, hat aber nicht so eine tolle Bohrmaschine...
Nun hat doch meine deutsche Lieblingsthemengazette "acquisa" eine Homestory über mich gemacht. Die Kreativabteilung, die bei uns aus Phil Winters besteht (über den es letztens aus so eine Homestory gab, allerdings mit toller Bohrmaschine!), findet`s gut, also auch hier als pdf. "acquisa" erscheint nämlich nur in Deutschland. Schade eigentlich. Das Copyright liegt auch hier wieder beim Haufe-Verlag. Dem freundlichen Herrn Pause gebührt Dank und Ehr (und eine Pause, sorry, konnte es mir nicht entgehen lassen, haben Sie sicher schon mal gehört...). So, und jetzt wisst Ihr auch WARUM ich grad Hotelhopping mache...

Kommentare:

Torben hat gesagt…

...das Foto kommt aber auch wirklich 'rum!

Nils Hafner hat gesagt…

Ist doch toll, oder?